Gymnasium Lappersdorf

Naturwissenschaftlich-technologisches und Sprachliches Gymnasium


Ferienöffnungszeiten

Das Direktorat und das Sekretariat sind in den Pfingstferien mittwochs (22.05. und 29.05.24) von 10:00 bis 12:00 Uhr besetzt.

News

Von den 362 Wahlberechtigten (alle Schüler:innen der Jahrgangsstufen 9-12) haben 312 gewählt. Damit lag die Wahlbeteiligung am Gymnasium Lappersdorf bei 86,19%.

Die landesweiten Ergebnisse der Juniorwahl sind unter www.juniorwahl.de abrufbar.

Weiterlesen

Wie programmiert man einen Lehrer? Welche Sensoren findet man auf dem Calliope Mini? Wie programmiere ich den Calliope Mini? Was ist Industrie 4.0?

Lauter Fragen, die uns von den Mitarbeitern von Conti beantwortet wurden.

Bestens versorgt mit Saft und Butterbrezen gab es für unsere Schüler zunächst eine Einführung in die Programmierung von Calliope Minis.  Danach ging es in die Fertigung, in der wir erleben konnten, was es mit dem Begriff "Industrie 4.0" auf sich hat: Maschinen, die gesteuert von einem zentralen Rechner, die Fertigung selbst in die „Hand“ nehmen - von der Fertigung,...

Weiterlesen

Am Donnerstag ist die Girls Day Akademie am Gymnasium gestartet. Mit Frau Tartaglia ging es mit einen Kennenlernnachmittag los. 

Die Mint Girls Akademie will, junge Frauen mit praxisnahen Projekten für MINT-Berufe begeistern. Die Schülerinnen werden ein Schuljahr einmal pro Woche bei der praxisorientierten und vertieften Berufsorientierung unterstützt und setzen sich intensiv mit MINT-Ausbildungsberufen und Studiengängen auseinander. Begleitet durch die pädagogische Betreuerin Frau Tartaglia haben die Teilnehmerinnen Gelegenheit, beim selbstständigen Ausprobieren, Experimentieren und Forschen...

Weiterlesen

Am Sonntag, 01.10.2023 fand das 25. Jubiläum des Leukämielauf statt, bei dem rund 3500 Teilnehmer für den guten Zweck an den Start gingen. Unser Team GymLap war natürlich auch wieder mit Schüler*innen, Eltern und Lehrer*innen dabei. Bei strahlendem Sonnenschein und bester Laune absolvierten die Läufer 1,5km, 5km oder 10km. Wir gratulieren allen Teilnehmer*innen!

- Nina Seidel

Weiterlesen

Eine Gruppe interessierte Schülerinnen der 11. Jahrgangsstufe unserer Schule konnte an einer Exkursion zu Infineon teilnehmen. Der Höhepunkt dieser Exkursion war zweifellos der "Role Model Talk", bei dem vier Ingenieurinnen ihre Erfahrungen und Erkenntnisse über den Berufsalltag in der technischen Industrie mit unseren Schülerinnen teilten.

Die Schülerinnen hatten die Gelegenheit, direkt von diesen Ingenieurinnen zu erfahren, wie ihr Alltag aussieht und welche Aufgaben sie in ihrem Beruf bewältigen. Eine inspirierende Facette dieses Gesprächs war die Gelegenheit, von den Ingenieurinnen selbst...

Weiterlesen

Der Landkreislauf in Regensburg ist jedes Jahr ein sportliches Staffelhighlight, das die Menschen zusammenbringt und für Begeisterung sorgt. Die Atmosphäre ist geprägt von Teamgeist und sportlichem Ehrgeiz. In diesem Jahr gingen für das Gymnasium Lappersdorf drei Mixed-Mannschaften (Eltern, Lehrer, Schüler*innen) und zwei Ultraläufer (Sebastian Kerzel und Andreas Rogl) an den Start. Bereits vor dem Startschuss um 8.30 Uhr in Obertraubling war die große Vorfreude und Spannung unter den Eltern, Lehrer und Schüler*innen -Team zu spüren. Alle erzielten unter strahlendem Sonnenschein herausragende...

Weiterlesen

Die Forscherklasse (sowohl 5. Jgst. als auch 6. Jgst. ) machte sich am Wandertag auf zum „Open Labs Day“ der Mint Labs Regensburg. Es hat Spaß gemacht! Hier ein paar Eindrücke!

Kostenlose Kurse an den Mint-Labs für ihr Kind (ggf. auch in den Ferien) finden sie unter: www.mint-labs-regensburg.de/course/index

Weiterlesen

Chips@School

Und schon wieder einmal: Wir können einer erfolgreichen Schülerinnengruppe zu einem Gewinn beim Chips@School Wettbewerb gratulieren. Eva Kropp und Lina Schmalzl konnte sich gegen zahlreiche Bewerber*innen mit ihrer Idee „Safety Suit – Surf Safe“ durchsetzen und einen ersten Platz erzielen! Ihre Idee: Ein High Tech Neoprenanzug, der den Puls überwacht, einen Notruf absetzen kann, Haie abwehrt und vieles mehr.

Es gab aber auch noch weitere gute Ideen unsere Schüler*innen:

  •  „Sober Driver“ der verhindert, dass das Auto von Betrunkenen gestartet werden kann, was in Form einer Nachrichtensendung...
Weiterlesen

Wie man mit Stammtischparolen umgeht, meine Einstellung zum Klimawandel und wie viel Wasser für die Herstellung meines Essens benötigt wird - dies waren nur einige der vielen Fragen, die am Energiewendetag beantwortet wurden.

Das Netzwerk Nachhaltigkeit bot einen Workshop für alle Schüler*innen der 9. Jahrgangsstufe an, der sich mit der Kommunikation über den Klimawandel beschäftigte. Neben Faktenwissen über Kommunikation standen konkrete Übungen im Vordergrund. Beispielsweise wurden Bilder beschrieben und anhand der Beschreibungen gezeichnet, um zu verdeutlichen, wie viele Informationen bei...

Weiterlesen

Viele Gedanken in eine einzige Minute zu pressen, so zu reden, dass kein Hörer den Sendersuchlauf drückt - für die katholischen und evangelischen Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen ein schweres Unterfangen. In einem ökumenischen Projekt produzierten sie für Radio Charivari und Antenne Bayern religiöse Gedanken zu einem selbstgewählten Thema. Sie durften dafür nicht länger als 60 Sekunden brauchen. Am Ende wurde tolle Gedanken gesprochen, die Radioprofis waren begeistert und das Projekt soll künftig eine ständige Einrichtung des Gymnasiums bleiben. Verantwortlich für das Radioprojekt...

Weiterlesen

Am 17. Juni 1953 gingen im Osten Deutschlands über eine Millionen Menschen auf die Straße. Aus einem sozialen Arbeiterprotest wurde ein Volksaufstand, der die gesamte DDR erfasste. Einzig das Eingreifen sowjetischer Panzer sicherte an diesem Tag die kommunistische Diktatur in der DDR. Ein erinnerungswürdiges Datum der deutschen Demokratiegeschichte. Es führt uns die Macht und Ohnmacht der Menschen vor Augen. Zugleich erinnert das Datum an die Bedeutung demokratischer Werte. 

Der Volksaufstand in der DDR vom 17. Juni 1953 jährt sich 2023 zum 70. Mal. Die Ausstellung der Bundesstiftung...

Weiterlesen