Datenschutzerklärung

Protokollierung

In Verbindung mit Ihrem Zugriff auf unsere Website werden auf unserem Server für Zwecke der Datensicherheit vorübergehend Daten gespeichert, die möglicherweise eine Identifizierung zulassen (insbesondere die IP-Adresse, das Datum, die Uhrzeit, die aufgerufenen Seiten und durchgeführten Aktionen, die zuvor aufgerufene Webseite, der verwendete Browser und das Betriebssystem). Eine Auswertung, mit Ausnahme für statistische Zwecke in anonymisierter Form, erfolgt nicht. Die protokollierten Daten werden für die Dauer von drei Monaten gespeichert und dann gelöscht.

 

Externer Dienstleister

Unser Service-Provider speichert von Ihrem Besuch je nach verwendetem Zugriffsprotokoll Datum und Uhrzeit der Anforderung, vom anfordernden Rechner gewünschte Zugriffsmethode/Funktion, vom anfordernden Rechner übermittelte Eingabewerte (Dateiname, ...), Zugriffsstatus des Web-Servers sowie Name der angeforderten Datei. Nicht gespeichert wird die IP-Adresse des Rechners, von dem die Anfrage abgeschickt wurde. Der Service-Provider übergibt lediglich aggregierte Information über die Anzahl der Besucher bezogen auf den Domänen-Namen.

 

Angaben zu Cookies und aktiven Inhalten

Diese Website verwendet Cookies. Cookies sind Dateien, die an Ihren Browser gesendet und auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Sie ermöglichen es festzustellen, welche Webseiten Sie aufgerufen und welche Aktionen Sie durchgeführt haben. Zur Verbesserung der Optik unseres Angebots wird an verschiedenen Stellen mit aktiven Inhalten gearbeitet. Als aktive Inhalte werden Programme (z. B. auf Basis von Javascript, Java-Applets, Active-X-Controls oder Flash) bezeichnet, die auf dem Rechner des Nutzers ausgeführt werden. Die Verwendung dieser Funktionalitäten kann durch Einstellungen der Browserprogramme vom jeweiligen Nutzer ausgeschaltet werden.

 

E-Mails

Falls Sie uns eine E-Mail zusenden, müssen Sie prinzipiell damit rechnen, dass der Inhalt der E-Mail und ihrer Anlagen von Unbefugten zur Kenntnis genommen, verfälscht oder gelöscht werden können. Zur Vermeidung dieses Risikos steht Ihnen alternativ auch der Weg der Briefpost an die Schule offen. Ihre E-Mail-Adresse wird nur für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet. Nach Abschluss der Korrespondenz wird Ihre E-Mail-Adresse gelöscht. Eine anderweitige Nutzung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

 

Rechte der Nutzer

Sie haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten (§ 13 Abs. 7 Telemediengesetz (TMG)). Darüber hinaus haben Sie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.

 

Angebotene Vorkehrungen zur Wahrung der Sicherheit und Vertraulichkeit

Wenn Sie innerhalb dieses Angebotes Seiten und Dateien abrufen und dabei aufgefordert werden, Daten über sich einzugeben, so weisen wir darauf hin, dass diese Datenübertragung über das Internet unverschlüsselt erfolgt und die Daten somit von Unbefugten zur Kenntnis genommen oder auch verfälscht werden können.

 

Rückfragen

Bei Rückfragen zu dieser Datenschutzerklärung wenden Sie sich bitte an die im Impressum angegebene verantwortliche Person. Außerdem steht Ihnen der Landesbeauftragte für Datenschutz als Ansprechpartner zur Verfügung:
Telefon: 089 212672-0
E-Mail: poststelle@datenschutz-bayern.de
Internet: http://www.datenschutz-bayern.de

 

Disclaimer

Im Informationsangebot des Gymnasiums Lappersdorf befinden sich Querverweise ("Links"), die in dieser Weise gekennzeichnet sind:

externe Links: http://www.datenschutz.de (externer Link)

interne Links: Datenschutzerklärung

Durch einen externen Link vermittelt das Gymnasium Lappersdorf den Zugang zur Nutzung dieser Inhalte (§ 8 Telemediengesetz). Für diese "fremden" Inhalte ist es nicht verantwortlich, da es die Übemittlung der Informationen nicht veranlasst, den Adressaten der übermittelten Informationen nicht auswählt und die übermittelten Informationen auch nicht ausgewählt oder verändert hat. Auch eine automatische kurzzeitige Zwischenspeicherung dieser "fremden" Informationen erfolgt wegen der gewählten Aufruf- und Verlinkungsmethodik durch das Gymnasium Lappersdorf nicht, so dass sich auch dadurch keine Verantwortlichkeit für diese fremden Inhalte ergibt.

Durch einen internen Link vermittelt das Gymnasium Lappersdorf den Zugang zur Nutzung dieser Inhalte. Für die Inhalte dieser Seiten ist der jeweilige Autor des Artikels selbst verantwortlich. Die Webmaster distanzieren sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Seiten und übernehmen keine Verantwortung für diese Inhalte.

Im Übrigen verweisen wir auf folgende Distanzierung (Disclaimer):

http://www.disclaimer.de/disclaimer.htm