Gymnasium Lappersdorf

Naturwissenschaftlich-technologisches und Sprachliches Gymnasium

E-Mail: sekretariat@gymnasium-lappersdorf.de

Aktuelles:

Alle wichtigen Informationen und Termine für den Übertritt auf das Gymnasium Lappersdorf finden Sie  hier. Der Tag der Offenen Tür muss leider entfallen. Dafür bieten wir hier auf unserer Homepage einen virtuellen Schulhausrundgang an (unter News) sowie die Informationen vom Übertrittsabend zum Durchklicken (rechte Spalte).

Der Unterrichtsbetrieb nach den Osterferien: Die Jahrgangsstufen 5-10 bleiben weiterhin im Distanzunterricht. Ein Präsenzunterricht ist nicht möglich, da die 7 Tage-Inzidenz über dem Wert 100 liegt. Die Q11 wird im Wechselunterricht (Montag Gruppe A) und die Q12 im Präsenzunterricht mit Mindestabstand unterrichtet.

Wer Hilfe beim Verwenden von Microsoft Teams braucht, findet hier kurze Erklärvideos der Schule. Für alle, die Beratung und Unterstützung in dieser Zeit brauchen, gibt es eine Vielzahl an Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartnern  in und außerhalb der Schule.

 

News

Die Schulgemeinschaft gratuliert ihrem Mitschüler Konrad Auerbach (8a) zum zweiten Preis im Landeswettbewerb "Jugend musiziert".

Weiterlesen

Die jungen Künstler*innen am Gymnasium Lappersdorf beteiligten sich dieses Schuljahr ein weiteres Mal mit kreativen Beiträgen am Wettbewerb jugend creativ, besser bekannt als Raiffeisenwettbewerb, diesmal mit dem Thema „Bau Dir Deine Welt“. In den Klassenstufen 5 bis 10 wurden im Bereich Malen/Zeichnen pro Jahrgangsstufe drei Preisträger*innen ausgewählt, die - sobald ein Präsenzunterricht wieder möglich ist - mit Sachpreisen für ihre Exponate gewürdigt werden.

Hier sehen Sie den ersten Platz aus den 7. Klassen: Isabell Aigner, 7a

Lisa Frisch

► Zu den Preisträger-Werken

 

Weiterlesen

Gibt es an den Schulen digitalen Nachholbedarf? Wird es künftig Klassenzimmer geben, die mit intelligenten Computern ausgestattet sind? Kameras zeichnen auf, wie schnell der Schüler seine Augen bewegt – und wohin er auf dem Bildschirm blickt. Eine Wärmebildkamera misst die Temperatur der Nase. Es soll auch Stühle geben, die speichern, wie stark die Testpersonen auf ihrem Platz hin- und herrutschen. Künstliche Intelligenz erkennt besser als der Lehrer, was der einzelne Schüler kann und was er braucht, um besser zu lernen? 
Dabei war der Ausgangspunkt solcher Überlegungen im Evangelischen...

Weiterlesen

Mit dem fast schon greifbaren Beginn der Osterferien startet das Wahlfach Schulbibliothek einen Fan-Fiction-Wettbewerb, bei dem viel Fantasie gefragt ist: Zu ausgewählten Buchtiteln sollen Geschichten verfasst werden, deren Handlung zum bisherigen Verlauf der Geschichte, zu einem Ereignis innerhalb des Romans oder zu einem der Charaktere passt. Die genauen Teilnahmebedingungen und die Liste der ausgewählten Buchtitel gibt es hier.

► Zur Schulbibliothek

Weiterlesen

Vom 04.03.-07.03.2021 nahmen 15 Schüler*innen unsere Schule aus drei Jahrgangsstufen aus der Tansania AG an einer digitalen Konferenz von ENSA (Entwicklungspolitischer Schulaustauschdienst) teil. ENSA fördert mit Bundesmitteln internationale Schulpartnerschaftstreffen und begleitet diese aber auch inhaltlich. Die inhaltliche Vorbereitung auf einen hoffentlich noch dieses Jahr stattfindenden Besuch unserer tansanischen Freunde startete mit der Auseinandersetzung, wie man in Zeiten der Pandemie die Schulpartnerschaft weiter pflegen kann. Außerdem tauschten sich die beteiligten Schüler*innen mit...

Weiterlesen

Weil in diesem Schuljahr der Tag der Offenen Tür leider ausfallen muss, bieten wir allen, die gerne ans Gymnasium Lappersdorf übertreten möchten, einen virtuellen Rundflug um und durch das Schulhaus an. Mit diesem Film können Sie sich einen Eindruck von den Räumlichkeiten und der Ausstattung unserer Schule machen. Viel Spaß - und vielleicht bis bald am Gymnasium Lappersdorf!

 

Weiterlesen

In Zeiten von geschlossenen Buchhandlungen und Bibliotheken ist es schwieriger als sonst, Inspiration für neuen Lesestoff zu finden. Daher haben sich die Mitglieder des Wahlfachs Schulbibliothek daran gemacht, Leseempfehlungen für verschiedene Altersgruppen zu verfassen. Diese finden sich hier.

 

 

Weiterlesen

„Regel eins lautet: Nie Geld verlieren. Regel zwei lautet: Vergesse nie die Regel Nummer eins.“ (Warren Buffet) An diese Regeln haben sich auch dieses Jahr wieder die Teams des Gymnasiums beim Planspiel Börse der Sparkasse Regensburg gehalten. Und damit waren sie erneut erfolgreich. So belegt das Team der Schüler Felix Jobst, Felix Beck und Johannes Kleber einen hervorragenden 3. Platz in der Depotgesamtwertung und das Team um die Schüler Simon Klein und Florian Müller einen herausragenden 2. Platz in der Nachhaltigkeitswertung. Auch das Lehrerteam konnte seinen Sieg aus dem letzten Jahr in...

Weiterlesen

Was macht man denn in Kunst im Distanzunterricht? Videokonferenzen in Kunst – geht das überhaupt? Solche Fragen hören wir Kunsterzieher*innen derzeit häufiger. Die Vermittlung von Kunsttheorie und Kunstgeschichte ist für die meisten noch nachvollziehbar, aber wie soll denn etwas Praktisches gemacht werden? Die Antwort lautet: Die Not zur Tugend werden lassen! Die Themen „Farbkreis legen“ (Klasse 5a und 5d) und „Kunst nachstellen“ (10b und 10d) sprechen für sich und sollen exemplarisch einen Einblick über die ausdrucksstarke, kreative Arbeit unserer Schüler*innen aus dem Homeschooling geben!

►...

Weiterlesen

Hilfreiche Tipps für Lesewillige im Lockdown...

Weiterlesen

Als klar war, dass der Sponsorenlauf in diesem Jahr nicht stattfinden konnte, war eine Alternative schnell gefunden: die GL-Weihnachtschallenge. Die Schülerinnen und Schüler suchten sich eine Challenge und einen zahlungskräftigen Sponsor ... und schwitzten für den guten Zweck.  Der Challenge-Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt: Es wird gelaufen, geradelt oder es werden Basketballkörbe für den guten Zweck erzielt. Oder aber man versucht sich an der Abfahrtshocken-Challenge (https://www.gymnasium-lappersdorf.de/fachschaften/sport/). Wer es ein wenig ruhiger angehen lassen möchte, lässt...

Weiterlesen

Die Tutorinnen und Tutoren haben weihnachtliches Flair in die Schule gebracht. Sie schmückten nicht nur unseren Christbaum in der Aula. Am 4. Dezember gab es auch bereits einen überraschenden Besuch des Hl. Nikolaus samt Gefährten (Engel und Rentiere) bei den 5. Klassen. Vielen Dank an die engagierte Tutorengemeinde!

Weiterlesen

Um die 150 Weihnachtspakete hat die Schulgemeinschaft für die Aktion Weihnachtstrucker des Johanniter-Unfallhilfe e.V. gesammelt. Ein absolut beeindruckendes Ergebnis!  Diese Päckchen gehen nun per LKW nach Osteuropa (Rumänien, Albanien, Bosnien, Bulgarien und die Ukraine) – zum Teil in sehr abgelegene Regionen – und helfen, die Grundversorgung der Menschen während der Weihnachtsmonate zu sichern. In vielen Orten und Regionen Osteuropas fehlt es nämlich bis heute an Dingen, die für uns selbstverständlich sind. Und Corona hat die Lage noch verschlimmert. Herzlichen Dank allen Spendern und der...

Weiterlesen

In den letzten Wochen vor Weihnachten produzierte der Mittel- und Oberstufenchor eine Aufnahme von Eric Whitacres „Glow“ und wünscht damit allen Hörerinnen und Hörern ein frohes Weihnachtsfest 2020. Vielen Dank an alle Sängerinnen und Sänger sowie an die Fachschaft Kunst für das Bereitstellen der Bilder für das Musikvideo. 

Klicken Sie hier, um zum Video weitergeleitet zu werden.

Weiterlesen

Anderen, denen es in dieser Krise schlechter geht als uns, eine Freude machen – das hat sich die Klasse 8c vorgenommen und in die Tat umgesetzt. Zahlreiche Weihnachtsgrüße für die Beohner*innen des Kursana Pflegeheims in Lappersdorf sind so entstanden. Zwei Stunden lang  haben die Schüler*innen – wegen der Klassenteilung sowohl in der Schule als auch zu Hause – gebastelt, geklebt und geschrieben, um den Senioren mit ihren Grüßen und Bastelarbeiten eine Freude zu machen und ihnen zu zeigen, dass an sie gedacht wird. So kann Weihnachten kommen!

Weiterlesen

Unter dem Motto „Europa und die Welt“ fand am 20. November 2020 der Vorlesetag statt, bei dem es bundesweit über 570.000 Teilnehmer gab. Das Gymnasium Lappersdorf beteiligte sich mit sämtlichen Jahrgangsstufen, in denen Lehrer*innen und Schüler*innen aus Lieblingsbüchern und Leseempfehlungen vorlasen. Darunter fanden sich beispielsweise Romane wie „Mein Freund Otto, das wilde Leben und ich“ oder „Per Anhalter durch die Galaxis“. Auch wenn die Aktion jeweils klassenintern stattfinden musste, wurde durch die rege Teilnahme ein Zeichen des Zusammenhalts gesetzt.

Weiterlesen

Ein wichtiger Bestandteil in unserem Schulleben sind unsere OGS-Paten.
Das sind OberstufenschülerInnen, die neben ihrem „normalen“ Unterrichtsleben, auch noch in der OGS (Offenen Ganztagsschule) der Malteser, die jüngeren Schüler (Jgst. 5-8) in der Hausaufgabenzeit der Nachmittagsbetreuung unterstützen und fördern.
Aber auch danach in der Freizeit ist jeder von ihnen, auf seine besondere, persönliche Art, die eine mehr ruhig und bedacht, der/die andere sportlich engagiert oder mit tollen Spielideen, für die Unterstufe da!
Eine, wie wir finden, tolle Leistung dieser jungen Menschen.
Für diesen...

Weiterlesen

24 Schülerinnen und Schüler aus der Oberpfalz wurden im Februar im Rahmen der Initiative „Werte machen Schule“ des bayerischen Kultusministeriums eine Woche lang in der Jugendherberge Falkenberg-Tannenlohe intensiv geschult und zu Wertebotschafter*innen ausgebildet - darunter auch Veronika Tilz vom Gymnasium Lappersdorf. Diese Wertebotschafter*innen haben in der Zeit der Schulschließung einen Film erstellt, der hier zu sehen ist. Wir schließen uns der Botschaft und dem Appell zum Abstand- und Zusammenhalten an!

Weiterlesen

In diesem Schuljahr hat die Tansania AG beim Bridge It! – Award teilgenommen. Der Bridge-It! Award ist ein Eine Welt Award für Partnerschaftsprojekte zwischen Jugendlichen im globalen Süden und Norden. Im Rahmen dieses Wettbewerbs werden Nord-Südpartnerschaften ausgezeichnet, hinter deren Projekten eine tolle Idee steckt und die vor allem partnerschaftlich durchgeführt werden.  Mit dem gemeinsamen Projekt zwischen unserer Partnerschule, der One World Secondary School Kilimanjaro und der Tansania AG unserer Schule wurden wieder einmal Brücken gebaut und Vorurteile über Bord geworfen.  Bei der...

Weiterlesen

Am 30. April war es endlich so weit. Für das Gymnasium Lappersdorf hat die Ackersaison auf dem eigenen Schulacker begonnen. Auch OStDin Ruckdäschel ließ es sich nicht nehmen, die UNESCO Gruppe tatkräftig zu unterstützen. Leider fand die erste der drei Pflanzungen aufgrund der derzeitigen Situation noch ohne Schüler*innen statt. Umso mehr freuen wir uns darauf, auch bald die Schüler*innen des Gymnasiums und unsere Partner von der Lebenshilfe Regensburg auf dem Acker begrüßen dürfen. Bei diesem ganzjährigen Bildungsprogramm bauen die Schüler*innen ihr eigenes Gemüse auf dem Schulacker an und...

Weiterlesen

Bilder und Texte zu unseren Aktionen aus den letzten Schuljahren finden Sie in der Chronik.