Gymnasium Lappersdorf

Naturwissenschaftlich-technologisches und Sprachliches Gymnasium


News

Wie bringt man die Sterne mit nach Hause ins Kinderzimmer? Indem man sie sich lötet!
In einem Lotwörkshop an den Mint Labs Regensburg wurden von den Kindern der Forscherklasse in unglaublicher Geschwindigkeit – wir hatten nur etwas mehr als eine Stunde Zeit vor Ort – aus LEDs funkelnde und blinkende Sterne gelötet.  Danke an Philippa von den Mint Labs Regensburg, die uns beim Löten unterstützte.

 

(Wenn ihr auch mal Löten wollt, schaut doch einfach auf der Homepage der Mint Labs Regensburg, wann dort wieder ein Workshop angeboten wird. Die sind nicht umsonst, aber kostenlos 

Weiterlesen

Kaum zu glauben! Im Januar 2023 jährt sich das Projekt Schulhund am Gymnasium Lappersdorf zum zehnten Mal. Auch wenn es heute vor allem an Grundschulen bereits den einen oder anderen tierischen Mitarbeiter gibt, so sind es doch immer noch die wenigsten Gymnasien, an denen Hunden arbeiten. Und 2013 war dies natürlich die ganz große Ausnahme! Lang wurde mit der Schulleitung beraten, es wurden deutschlandweit Informationen eingeholt und überlegt, wie der Einsatz von Hunden an der Schule für alle gewinnbringend sein kann. Lunka und Lilly brachten damals eine mit Bravour bestandene...

Weiterlesen

Nach zweijähriger Abstinenz fand am 19.01.2023 in der Mensa das Schulfinale zum deutschlandweiten Wettbewerb Jugend debattiert statt. Es ging darum, sowohl in der Sekundarstufe I. als auch in der Sekundarstufe II. vier Schulsieger zu ermitteln, die das Gymnasium Lappersdorf im Regionalentscheid an der Universität Regensburg vertreten sollen. 

Den Anfang machte die Sekundarstufe II. So debattierten zunächst Paul Spornraft (10c), Sophie Tilz (10b), Emma Kropp (Q11) und Tizian Peter (Q11) über die Frage, ob die aktuell von Klimaaktivisten der Letzten Generation durchgeführten Angriffe auf...

Weiterlesen

Auf einem ganz hohen Niveau – darüber waren sich die Jurymitglieder allesamt einig – fand am Nikolaustag des Jahres 2022 der Schulentscheid des Vorlesewettbewerbes statt. In der von Frau Boland fantastisch präparierten Schulbibliothek fanden sich neben den Klassensiegerinnen und -siegern Sophie Diertl (6a), Aaron Großmann (6b), Theo Zick (6c) und Toni Wittmann (6d) auch jeweils die Zweitplatzierten sowie drei auserkorene „Fans“ aus den einzelnen Klassen ein, um ihre Vertreterin bzw. ihren Vertreter lautstark zu unterstützen. Nachdem Toni, bestimmt durch Würfelentscheid, den Anfang gemacht und...

Weiterlesen

Joyeux Noël!

Pünktlich zum Fest flatterten in der Woche vor Weihnachten weihnachtliche Grüße von unseren französischen Nachbarn ins Haus. Jede:r Französischschüler:in der 6. Klasse erhielt eine persönliche, liebevoll gestaltete Weihnachtskarte von gleichaltrigen Schüler:innen aus Dieppe bzw. aus Grenoble. Quelle joie!

Unsere zweisprachigen Karten werden erst mit etwas Verspätung in Frankreich eintreffen, hoffentlich pünktlich zum neuen Jahr, da die Franzosen schon eine Woche früher in die Weihnachtsferien gestartet sind…

Julia Müller-Kohout

Weiterlesen

Am 22. Dezember gab es im Innenhof der Schule einen Weihnachtsmarkt für die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Lappersdorf. Der Elternbeirat schenkte allen Kindern und Jugendlichen gebrannte Mandeln. Dazu gab es Crepes, Punsch, Waffeln, Plätzchen, ein Lagerfeuer und die UNESCO-Gruppe bot Büchsenwerfen an. Außerdem gab es echte Schafe und eine Ziege zu bestaunen, die uns von der Familie Graf zur Verfügung gestellt wurden. Ein Höhepunkt war auch der Auftritt der Schulband und der Lehrerband in der Pause. Mit diesem stimmungsvollen Weihnachtsmarkt verabschieden wir alle in die...

Weiterlesen

Vom 25.11.22 an waren 21 Gastschüler:innen der collèges Sainte-Marie aus Guilers und Saint-Jean-de-la-Croix aus Relecq-Kerhuon zu Gast im vorweihnachtlichen Lappersdorf. 

Das Highlight des Austausches war sicherlich die gemeinsame Fahrt nach München, wo die Bretonen zusammen mit ihren corres aus der 9ab das Deutsche Museum erkundeten und ausgiebig durch die Innenstadt flanierten. Eine tolle Erfahrung war neben dem Bayerischen Abend am Gymnasium sicherlich auch die Ausflüge in die im Weihnachtsglanz erstrahlten bayerischen Städte Regensburg und Nürnberg, sodass die Gäste um viele wunderbare...

Weiterlesen

Am 6.12. durften die Französischlerner der 6. Klassen und jeweils eine Gruppe aus den 7. und 8. Klassen FranceMobil am Gymnasium Lappersdorf begrüßen, das Programm, das Frankreich vom Klassenzimmer aus interaktiv entdecken lässt.

Mit Spiel und Spaß das Erlernen der französischen Sprache fördern und die Kultur des Nachbarlandes vorstellen, das ist das Ziel von FranceMobil. Mahault Strurm-André ist eine der jungen Lektorinnen, die durch Deutschland reisen und sich dafür einsetzen, ein attraktives, aktuelles und authentisches Frankreichbild zu vermitteln, die Vorteile des Französischlernens...

Weiterlesen

Unter dem Motto „Abschauen erlaubt!“ erhielten die Teilnehmer des Wahlfachs Sport nach 1 eine Schnupperstunde im Parkour. Unter professioneller Anleitung von Edgar Tews wurden nach einem kleinem Aufwärmprogramm grundlegende Bewegungstechniken des Parkour erlernt. Diese konnten von den Teilnehmern vervielfältigt, verändert und erweitert werden, so dass am Ende alle eine eigene Parkour-Line kreierten und sich über diverse Hindernisse bewegten. Die Doppelstunde ging viel zu schnell vorbei, so dass eine Fortsetzung im zweiten Halbjahr folgt.

- Nina Seidel

Weiterlesen

Am 04.12.2022 startete das Team GymLap beim Nikolauslauf am RT-Gelände. Die Läuferinnen und Läufer absolvierten unter strahlendem Sonnenschein einen Rundkurs über 1,66km bzw. 5km und stellten teilweise persönliche Bestzeiten auf. Bei den Schulmeisterschaften über 1,66km lieferten sich die Schüler*innen spannende Duelle mit den Teilnehmern des Albertus-Magnus-Gymnasiums. Die Sieger erhielten zahlreiche Sachpreise und Gutscheine. Alle waren sich einig, dass im nächsten Jahr das Team GymLap wieder am Start sein wird.

- Nina Seidel

Weiterlesen

Kultusminister Michael Piazolo und Gesundheitsminister Klaus Holetschek hatten 178 Schulen in den Max-Joseph-Saal der Residenz in München geladen, um sie als „gute gesunde Schulen“ auszuzeichnen. Eine davon war unsere Schule. Herr Gerl nahm als Stellvertretender Schulleiter die Auszeichnung aus den Händen der Staatsminister entgegen.

Die beiden Minister bedankten sich bei den anwesenden Schulvertretern, dass die Schülerinnen und Schüler an Bayerns Schulen auf ein gesundes, selbstbestimmtes Leben vorbereitet werden. „Für den schulischen Erfolg“ so Herr Prof. Piazolo, „sind Gesundheit und...

Weiterlesen

Am 30.11 2022 wurden Vertreterinnen und Vertreter der Lehrkräfte sowie der Schülerschaft des Gymnasiums Lappersdorf anlässlich der Auftaktveranstaltung zum Modellversuch „Schulparlament und Schülerparlament stärken“ des Bayerischen Kultusministeriums in den Großen Saal des Akademischen Gesangsverein in München eingeladen. Das Gymnasium Lappersdorf gehört zu einer von 25 Modellschulen, die die Möglichkeit bekommen haben, mit Unterstützung des ISB am Schulversuch teilzunehmen. Nach einem Grußwort durch Prof. Dr. Michael Piazolo, den Bayerischen Staatsminister für Unterricht und Kultus, stellten...

Weiterlesen

Am 18. November 2022 haben die Schülersprecher Anton Steinwender und Walter Kitzing einen Scheck der Mafred-Roth-Stiftung in Höhe von 1.000 Euro entgegengenommen. Überreicht wurde der Scheck von Herrn Sikkes. Das neu gegründete Schülerparlement wird über die Verwendung eines Teils der Spende mitbestimmen dürfen. Damit soll das Geld direkt den Schülerinnen und Schülern zugute kommen. Wir danken der Manfred-Roth-Stiftung für die Großzügigkeit!

Weiterlesen

Das Gymnasium Lappersdorf nimmt als Modellschule am Schulversuch „Schulparlamente und Schülerparlamente stärken“ des Bayerischen Staatministeriums für Unterricht und Kultus teil. Wir installieren an unserer Schule ein Schülerparlament, um mehr und echte demokratische Mitbestimmung der Schülerschaft an schulischen Prozessen, also an der Gestaltung und Organisation des Schullebens zu ermöglichen.

Es ermöglicht den Schülerinnen und Schülern Demokratie direkter zu erfahren und Begeisterung für demokratische Mitbestimmung zu wecken sowie den jungen Menschen demokratische Wirkungsbereiche näher zu...

Weiterlesen

Am 11.11.2022 besuchte das P-Seminar im Rahmen des Themas „Gefahren aus dem All / Asteroiden, Meteoriten, Kometen“ abends den Monatsvortrag der Sternwarte im November zu „Kometen – eisige Vagabunden des Sonnensystem“. Anschaulich zeigte uns Herr Bendl anhand vieler Beispiele die Geschichte und Entstehung der Kometen sowie damit verbundene Risiken auf. Abschließend konnten in einem Nebenraum die faszinierenden Exponate betrachtet werden. 

Weiterlesen

Chips@School

Es ist ja fast schon ein Klassiker: Wir können einer erfolgreichen Schülerin zu einem Gewinn beim Chips@School Wettbewerb gratulieren. Maria Kainz konnte sich gegen zahlreiche Bewerber*innen  mit ihrer Idee „Digi Smell“ – Nasenstöpsel, die Videos um ein Geruchserlebnis bereichern – durchsetzen und den dritten Platz belegen. 
Es wurden aber auch andere gute Ideen vom Gymnasium Lappersdorf – von der Fitnesskleidung, die die Sensoren eingewebt hat, bis zum digitalen Blindenstock – eingereicht, die alle einen Platz verdient hätten. 
Auch die Preisverleihung war dieses Jahr leider in Distanz, so...

Weiterlesen

Wie programmiert man einen Lehrer? (1G, S1L, G2G, D1R, G1G wäre die Antwort) Welche Sensoren findet man auf dem Calliope Mini? Kann der auch das Lied aus dem Musikunterricht spielen? Kann er meinen Namen anzeigen? Wie baue ich einen Keksdosenalarm? 

Lauter Fragen die uns sechs Mitarbeiter von Conti in dem Ausbildungslabor beantworten konnten.

Weiterlesen

Folgende Bilder zeigen, wie unsere Neuntklässler im Physikunterricht Energiehaltung als Stop Motion Film festhalten.
Die Fehler, die dort zu sehen sind, sind mit Absicht eingebaut, als Test für unsere Zuschauer.

Dr. Andreas Rogl

Weiterlesen

Das ist die Frage, wenn es ans Löten geht. In Kooperation mit den Mint Labs Regensburg konnten während der Code Week Bayern Jugendliche von der 5. bis 7. Jahrgangsstufe an einem Lötworkshop bei uns im Hause teilnehmen. Die Lötbausätze waren eben leuchtende und blinkende Einhörner, Raketen und Axolotl, die unsere Schüler mit nach Hause nehmen konnten. Die Schüler hatten Spaß, schafften teilweise sogar mehrere Lötbausätze und bekamen Lust auf mehr. Wenn auch ihre Kinder Lust auf mehr Mint haben: An den Mint Labs Regensburg www.mint-labs-regensburg.de können ihre Kinder kostenlos an Angeboten aus...

Weiterlesen

Wir gratulieren dem Team GymLap zur erfolgreichen Teilnahme am 24. Regensburger Leukämielauf. Unter erschwerten Wetterbedingungen gingen insgesamt 40 Teilnehmer*innen in den Kategorien 5km, 1,5km, 10km, Nordic Walking und Walking an den Start. Alle erreichten mit einem Lächeln das Ziel und waren sich einig: Team GymLap ist bereit für eine neue Challenge!

 Nina Seidl

Weiterlesen