Skip to main content

Weihnachtskonzert - eine musikalische Bescherung der Extraklasse

Eine musikalische Bescherung der Extraklasse erlebten die Zuhörer am 19./20. Dezember im Aurelium. Etwa 230 Musikerinnen und Musiker aus dem Gymnasium Lappersdorf und dem Johann-Michael-Fischer-Gymnasium Burglengenfeld boten an beiden Abenden ein gemeinsames Weihnachtskonzert mit besonderem Hörgenuss dar. Anlass war u.a. die fünfjährige musikalische Zusammenarbeit der beiden Schulen. Den Besuchern wurde eine große Bandbreite an Genres und Ensembles geboten: So reichte die musikalische Vielfalt z.B. von Bachs Doppelkonzert für zwei Violinen in d-moll mit  den wunderbar harmonierenden Solistinnen Anna-Pauline Lang (Lappersdorf) und Julia Hochleitner (Burglengenfeld) über Tschaikowskys Nußknacker bis hin zu  Guaraldis „Christmas Time is here“ (Gesangssolistin Marie Brunner, Lappersdorf). Die instrumentalen und vokalen Ensembles waren sehr vielfältig, von Big Band über Streichorchester, Sinfonieorchester, gemischtem Chor und Kinderchor waren alle Ensembles der beiden Gymnasien beteiligt. Es sollte für alle Konzertbesucher und jeden Musikgeschmack etwas dabei sein. Dies schien den Künstlern geglückt zu sein, denn die Zuhörer zeigten am Ende des Konzerts durch minutenlangen Applaus und Standing Ovations ihre große Begeisterung.