Zum Hauptinhalt springen

Role Model Talk bei Infineon

Acht junge Frauen aus der zehnten Klasse nutzten die Chance, die Ihnen bei Infineon geboten wurde: Dort gab es die Gelegenheit mit drei Ingenieuren direkt ins Gespräch zu kommen. Diese erzählten zunächst von ihrem Werdegang, von Schule, Studium, Berufseinstieg bis zu ihrer derzeitigen Tätigkeit bei Infineon. Danach gab es Gelegenheit zu direktem Austausch im Gespräch. Zwei Führungen rundeten den Tag ab. In der ersten konnte – ausgestattet mit Kittel, Haarnetz und Überschuhen - ein Blick in den Reinraum geworfen werden. In der zweiten Führung wurde die Fehleranalytik besucht.

Laut eigener Aussage haben die Schülerinnen einen Einblick in den Betrieb eines Unternehmens gewonnen, das sie bisher nur vom Namen kannten. Dabei haben sie den persönlichen Kontakt im Gespräch als besonders gewinnbringend empfunden.