Zum Hauptinhalt springen

RAIFFEISEN-WETTBEWERB jugend creativ 2021/22

Isabell Aigner (8b)

Katja Strohmair (8d)

"Was ist schön?"

Sind Schmetterlinge schön? Oder Fledermäuse? Sind die Bewegungen von Balletttänzern schön oder die von Fußballspielern? Finde ich mich selbst schön? – Schönheit liegt im Auge des Betrachters – heißt es - und somit sind beim diesjährigen Wettbewerb „jugend creativ" viele ganz unterschiedliche Bilder entstanden.

Unsere Schüler/innen haben sich im Kunstunterricht Gedanken darüber gemacht, was Schönheit für sie bedeutet und was die Schönheit eines Bildes ausmacht. Sie überraschten uns dabei mit vielen unterschiedlichen und ganz individuellen Ideen. So waren unter den Beiträgen auch Arbeiten zu finden, die sich kritisch mit dem Schönheitsbegriff, vor allem mit unseren derzeitigen Schönheitsidealen, befassen.

Die jungen Künstler/innen des Gymnasium Lappersdorf beteiligten sich damit ein weiteres Mal am Wettbewerb „jugend creativ“, der dieses Jahr das Thema „Was ist schön?“ hatte. In den Jahrgangsstufen 5 – 9 wurden die drei besten Beiträge jeweils mit Sachpreisen gewürdigt und im Februar 2022 bei der internationalen Jury des Wettbewerbs eingereicht.