Skip to main content

Präsentation Pilotprojekte Bavariathek

© Haus der Bayerischen Geschichte | Foto: www.altrofoto.de

Große Begeisterung für die bayerische Geschichte: Am 5. Februar 2018 präsentierten die ersten Pilotklassen ihre Ergebnisse in Regensburg. Auch die Teilnehmer des P-Seminars "Jugend im Museum" vom Gymnasium Lappersdorf durften ihre beachtlichen Ergebnisse präsentieren. Ebenfalls bereits aktiv für die Bavariathek geforscht haben ein P-Seminar und ein Pluskurs Geschichte vom Donau-Gymnasium Kelheim. Am Beginn des Projektes steht zudem das W-Seminar „Spurensucher vor Ort“ (ebenfalls Kelheim). Die Teilnehmer sind vor dem Museumsgebäude am Donaumarkt zu sehen.