Skip to main content

Model United Nations in Rostock

On the Journey to Justice: Jeopardizing Human Judgement – unter diesem Motto trafen sich elf Schülerinnen und Schüler des Wahlkurses Model United Nations (MUN) mit ca. 250 weiteren Jugendlichen aus verschiedenen Ländern am Innerstädtischen Gymnasium in Rostock. Dabei betraten sie diplomatisches Parkett, indem sie eine Konferenz der Vereinten Nationen simulierten. Die Teilnehmer schlüpften in die Rolle von Diplomaten und vertraten ein ihnen zugewiesenes Land und debattierten aktuelle weltpolitische Themen in verschiedenen Komitees wie die Einhaltung der Menschenrechte im Kampf gegen den internationalen Terrorismus oder die Reform des Internationalen Gerichtshofes. Die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Lappersdorf repräsentierten die Länder Schweden und Türkei. Da sämtliche Debatten und Sitzungen vollständig auf Englisch abgehalten wurden, konnten die Schüler ihre guten Sprachkenntnisse unter Beweis stellen.