Zum Hauptinhalt springen

GLab bekommt Zuwachs

Für alle, die es noch nicht kennen: Zwischen den beiden Physiksälen im Anbau gibt es einen Raum, in dem handwerklich gearbeitet werden kann. Dort stehen Handwerkzeuge, Mikrocontroller, elektrische Werkzeuge, der Lasercutter, der 3D-Drucker und vieles mehr zur Verfügung. 

In diesem Jahr wurden hier z.B. E-Gitarren mit dem P-Seminar Physik gebaut, Osterkarten von der Forscherklasse gelasert und Bluetoothboxen von so mancher 10. Klasse gelötet. 

Erfreulicherweise gelingt es uns, die Ausstattung des Raumes kontinuierlich zu verbessern. So hat uns das Landratsamt in diesem Jahr 5 Akkuschrauber und einen Industriestaubsauger gesponsert. Vielen Dank dafür!

(Da wir keine Schleichwerbung für die tollen Geräte machen dürfen, muss die Vorstellung der KI zum Thema Akkuschrauber und Industriestaubsauger als Illustration herhalten).

 

Andreas Rogl