Skip to main content

Europa macht Schule

Am 22.05.17 waren die Schülerinnen der Klasse 10d Hannah Resch, Maike Lindner und Lucia Kuhl, an der Universität Regensburg für das Projekt Europa macht Schule. Zuvor wurde in drei Doppelstunden, die gesamte Klasse 10d, von der ukrainischen Gaststudentin Oksana Yatsenko über ihr Heimatland informiert. In einer weiteren Doppelstunde wurde in einem Rollenspiel ein Friedensgipfel bezüglich der bewaffneten Konflikte an der Grenze zwischen der Ukraine und Russland, nachgestellt. Abschließend wurde im Gymnasium Lappersdorf eine Umfrage durchgeführt, bei der es im Wesentlichen um die  Frage  ging, ob die Ukraine der EU beitreten soll oder nicht. Diese Projekte wurden von den drei Schülerinnen zusammen mit Oksana an der Uni den anderen Teilnehmern präsentiert, die im Gegenzug ihre Projekte präsentierten.