Skip to main content

Doppelsieg beim Regionalfinale Geländelauf

Mit 4 Schülern pro Altersklasse nahm das Gymnasium Lappersdorf am 6. Juni 2019 am Regionalfinale, einem 1,5 km langen Geländelauf am Guggenberger See, teil. Bei diesem Lauf gewinnt diejenige Mannschaft, deren erste drei Läufer die besten Gesamtplatzierungen in ihrer Altersklasse erreichen. Insgesamt nahmen ca. 30 Mannschaft aus verschiedenen Stadt- und Landkreisschulen Regensburg statt.

Sowohl die Mädchen IV, als auch die Jungen IV konnten sich gegen die Schulen u.a. aus Neutraubling und Regenstauf mühelos durchsetzen. Neben den ersten Plätzen in der Teamwertung wurden Helena Gerl mit 5:31 Minuten und Leonard Greiner mit 4:50 Minuten für 1,5 km als schnellste Läufer in ihrer Altersklasse mit einem Pokal geehrt.