Zum Hauptinhalt springen

Doppelsieg beim Ideenwettbewerb Chips@School

OStDin Ruckdäschel gratuliert unseren Gewinnern des Ideenwettbewerbs von Infineon, die sich gegen zahlreiche Projektideen aus dem  Umkreis von Regensburg durchsetzen konnten. Insgesamt wurden 19 Ideen eingereicht. Die Ideen des Gymnasium Lappersdorfs konnten dabei die Jury besonders überzeugen, so dass unsere Schüler den mit 500€ dotierten ersten Platz (Tobias Jung – Ein Sicherheitssystems für Unfälle) und den mit 300€ dotierten zweiten Platz (Lucca Pietsch, Maibrit Reiter – Holouhr) erzielen konnten. Neben diesen Geldpreisen erhielten sie von Infineon Urkunden, die von OStDin Ruckdäschel überreicht wurden.

Dr. Andreas Rogl