Skip to main content

Besuch von Drugstop Regensburg e.V.

Zum Thema Suchtprävention hatten wir in diesem Schuljahr in allen neunten Klassen die Drogenhilfe DrugStop aus Regensburg eingeladen. Dabei besuchten uns Sozialpädagogen, die von Betroffenen (Patienten aus der Suchtstation des Bezirkskrankenhauses Regensburg) begleitet wurden. Dadurch wurden die Gesprächsrunden besonders realistisch und authentisch und bewirkten bei den Jugendlichen ein großes Interesse bei den Diskussionen. Ein Ziel der Veranstaltung war es, die Jugendlichen zu unterstützen "Nein" zu Drogen zu sagen.