Zum Hauptinhalt springen

Antenne-Bayern-Preis für die Klasse 10d

Dezember 2020: In der Klasse 9d kam kurz vor den erneuten Schulschließungen die Idee auf, vor den anstehenden Weihnachtsferien einen Weihnachtsbaum aufzustellen. Nach einigen Diskussionen, welchen Baum wir nehmen sollen und wie man ihn schmückt, durften wir ihn dann in einer Lateinstunde vor den Ferien zusammen mit unserer Klassenleitung, Frau Steiner, schmücken. Aufgrund dieser Aktion wurden wir als Klasse für den „I leiki“ vorgeschlagen, einen von Antenne Bayern und Wolfgang Leikermoser initiierten Preis für die „stillen Helden der Corona-Krise“, da diese Aktion ein Gegengewicht zur schwierigen Zeit zwischen Schulschließungen, Homeschooling und Wechselunterricht darstelle. 

Und tatsächlich: Bereits wenige Tage nachdem wir unseren Baum aufgestellt hatten, rief Wolfgang Leikermoser eine Klassenkameradin von uns an und sprach mit ihr über die Aktion, sodass wir, zumindest mündlich, unseren „I leiki“ bekamen.

Nachdem der Weihnachtsbaum ein ganzes Jahr in unserem Klassenzimmer stand und zum „Oster- bzw. Pfingstbaum“ umfunktioniert wurde, durften wir den „Pokal“ letztendlich am Anfang dieses Schuljahres entgegennehmen. 

Klasse 10d