Zum Hauptinhalt springen

Anschaffung eines 3D-Druckers

Mit freundlicher Unterstützung des Fonds der chemischen Industrie und unseres Fördervereins konnten wir einen 3D Drucker anschaffen. Mit Hilfe dieses Geräts erzeugen die Schüler im Rahmen des entsprechenden Wahlunterrichts aus Computer-Modellen direkt die Bauteile für einen Roboter.

Aber auch für den regulären Unterricht ergeben sich neue Möglichkeiten: So konnten wir auf diese Art bereits Anschauungsmodelle für den Biologie- und Chemieunterricht erzeugen und wollen dies in Zukunft auch noch auf andere Fächer ausweiten.