Zum Hauptinhalt springen

109 Pakete für den Weihnachtstrucker

Die Schulfamilie des Lappersdorfer Gymnasiums hat auch dieses Jahr wieder fleißig Päckchen für die Johanniter-Weihnachtstrucker-Aktion gepackt. 

Das Gymnasium Lappersdorf hat dieses Jahr erneut bei der Johanniter-Weihnachtstrucker-Aktion mitgemacht. Die Schulgemeinschaft hat eine stattliche Zahl von 109 Paketen zu der jährlichen Sammelaktion der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. beigesteuert. Als ein Team der Johanniter die Pakete abgeholt hat, haben sich sofort einige hilfsbereite Schüler gefunden und mit angepackt. So ging auch das Einladen der Pakete ganz schnell. Die Johanniter-Weihnachtstrucker fahren jedes Jahr vollgepackt mit Lebensmittelpaketen in die ärmsten Regionen Ost- und Südeuropas, um die Menschen dort zu unterstützen. Wir bedanken uns bei allen, die sich auch dieses Jahr wieder an der Aktion beteiligt haben und wünschen ein gesundes neues Jahr. 
Bernd Döhnel für die UNESCO-AG